Bilder

 

Hier werden in Kürze verschiedene Bilder zu finden sein, die in weiterem Zusammenhang mit dem Flugplatz Eschborn stehen.

 

 

 

Abb.1:

Das Wandgemälde mit dem Titel „Fortresses Under Fire“ ist im Smithsonian Air & Space Museum, Washington, DC zu bewundern und zeigt mehrere B-17 Bomber am 15. August 1944 beim Angriff auf den Flughafen Wiesbaden. Sie waren unter der selben Mission 554 unterwegs, wie die Maschinen die fast zeitgleich den Fliegerhorst Eschborn bombardierten.

Das Gemälde wurde 1975 von Keith Ferris gemalt.

 

Bildquelle: © Autor, fliegerhorst-eschborn.de

 

 

Abb.2:

Das Bild zeigt das Motiv des Wandgemäldes "Um die Fahne", das sich lange Zeit in Hangar #3, im ersten Obergeschoss des nordwestlichen Gebäudeflügels befand. Das Bild ist leider dem Verfall des Gebäudes und Angriffen von Graffiti Sprühern zum Opfer gefallen und deshalb heute nicht mehr vorhanden.(siehe auch Abb.5 Heute)

 

Bildquelle: © Archiv, fliegerhorst-eschborn.de

 

 

 

 

.....Diese Seite befindet sich weiter im Aufbau......

 

 

 

Quellen:

Smithsonian Air & Space Museum, Washington, DC, airandspace.si.edu

The Men – The B-17s – The Missions – The Legacy, 303rdbg.com

fliegerhorst-eschborn.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 - 2019, Fliegerhorst-Eschborn.de